Home › Umgebung

Ausflugsziele Umgebung De Berenkuil

Was kann man in der Umgebung unternehmen?

Drenthe ist eine brausende Provinz mit zahlreichen schönen kleinen Dörfern, Städten, Vergnügungsparks, Sehenswürdigkeiten, Museen und Schwimmbädern. Die Stadt Groningen ist ab Grolloo mit dem Auto in einer halben Stunde schnell zu erreichen. Aufgrund der günstigen Lage von De Berenkuil finden Sie in der Umgebung alles, was Sie für einen fantastischen Tagesausflug benötigen.

Wildlands

Tierpark Wildlands besteht aus sechs ‘Themawelten’, wovon drei Klimawelten sind. Ab Kompassplatz reist man zu den drei Klimazonen Jungola, Serenga und Nortica. Über Serenga kann man Animazia, eine ‘Kinderwelt’ erreichen, die aus einem großen überdeckten Spielplatz mit u.a. einem Mayatempel, Piratenschiff, einem Labyrinth und verschiedenen Tierunterkünften besteht.

Außer der Einteilung in Klimazone und Thema unterscheidet sich Wildlands durch das Anbieten verschiedener Shows, Attraktionen und das nahezu vollständige Fehlen visueller Barrieren zwischen Tier und Besucher. Drei Tierarten sind im Parklogo abgebildet und gelten als ‘Ikone’ der Themenwelt in der sie untergebracht sind; asiatischer Elefant (Jungola), Löwe (Serenga) und Eisbär (Nortica). Der  Wildlands Adventure Zoo in Emmen ist nur halbe Stunde Autofahrt von De Berenkuil (26 km) entfernt.

Baumkronenweg

Nach einer schönen Fahrradroute von 7 Kilometern ab De Berenkuil kommt man zum Baumkronenweg. Außer einer Wanderung durch die Baumkronen gibt es allerlei andere Aktivitäten, worunter Basteln und spannende Expeditionen mit dem Förster. Auch der Zwergenweg, eine Schnitzeljagd für Familien mit kleinen Kindern mit allerlei Aufträgen und einem gefüllten Knappsack, ist toll.

Kletterpark Grolloo

Ganz in der Nähe von Grolloo befindet sich an einem einzigartigen Ort rund um den Erholungssee “De Kleine Moere” dieser prächtige Outdoor-Erlebnispark. Im wunderschön zwischen den Bäumen gelegenen Kletterpark (ab 10 Jahre) sind inzwischen 6 Parkours, zwischen 2 und 10 Metern variierend, realisiert.

76 Hindernisse und wohlgemerkt 725 Meter Seilbahn warten auf dich. Jedenfalls wenn du dich traust. Die längste Seilbahn ist 200 Meter lang und verläuft ab 10 Metern Höhe fast vollständig übers Wasser. Wenn man danach noch nicht genug hat, kann man mit der “Sensatie” (ab 13 Jahre), einem Turm im Wasser mit 9 herausfordernden Hindernissen, weitermachen.

Für Kinder bis zu 10 Jahren gibt es “Kleintje Klimpark”. Außer einer sonnigen Terrasse am Wasser, gibt es auf und um den See herum noch Aktivitäten wie Bogenschießen, Kletterwände, Kanus und eine Hindernisbahn. Dies alles kann man ab De Berenkuil in weniger als einer Viertelstunde mit dem Fahrrad erreichen.

Vergnügungspark Drouwenerzand

Drouwenerzand ist mit seinem Eintrittspreis von € 13,50 (€ 14,50 in der Hauptsaison) einschließlich Essen und Trinken der günstigste Vergnügungspark Europas. Er steht nicht umsonst in der Top Zehn der am häufigsten besuchten Parks der Niederlande und der Top Drei der am besten beurteilten Parks. An der Rezeption von De Berenkuil sind (noch) günstigere Rabattkarten erhältlich und Sie müssen beim Park selbst nicht in der Schlange stehen. Und das Beste zum Schluss: Der Park ist noch weniger als 10 Kilometer von De Berenkuil entfernt.

Hünengrab-Informationszentrum Borger

Beim größten Hünengrab in Drenthe gibt es auch ein Informationszentrum, in dem Sie alles über diese beeindruckenden Findlinge erfahren können. Ungefähr 3400 Jahre vor Christus baute das Trichterbechervolk die Hünengräber als prächtige Gräber für seine Toten. Drinnen und draußen (Urzeitpark) können Sie sich dazu alles Mögliche ansehen, zum Beispiel, wie diese großen Steine transportiert wurden. Das Hünengrab-Informationszentrum ist auch ein Startpunkt für den Besuch des Geoparks “de Hondsrug”.

Cuby Museum

Das Dorf Grolloo hat eine lange Bluestradition. In den sechziger Jahren mietete “Cuby and the Blizzards” einen kleinen Bauernhof mitten in Grolloo. Viele legendäre Bluesplatten erblickten hier das Licht der Welt. Für die LP Desolation(1966) erhielt die Band einen Edison. Die Nummer “To the window of my eyes” aus dem Jahr 1968, steht noch immer hoch in der Top 2000. Der kleine Bauernhof in Grolloo ist jetzt ein C+B Museum.

Drei Monate nach der Museumseröffnung starb im September 2011 im Alter von 67 Jahren die Blueslegende Harry (Cuby) Muskee. Im Moment läuft die Ausstellung Brood & Blizzards über den Zeitraum, in dem Herman Brood noch Mitglied der Band war.

Schwimmparadies Bonte Wever

20 Minuten Autofahrt von de Berenkuil entfernt, befindet sich das subtropische Schwimmbad “de Bonte Wever”. Dieses Hallenbad ist unter anderem mit einem Wellenbad, Planschbecken, einer Rutschbahn und einem Freibad ausgestattet.

Und weiter..

Märchenhof

Ein Vergnügungspark in Zuidlaren, dessen Thema Märchen sind. Es gibt drinnen und draußen Aktivitäten.

Zwergenreich

In einem echten Zwergenwald herumschweifen und sich bei vielen Aktivitäten austoben.

Durchgangslager Kamp Westerbork

Museum und Freilichtmuseum berichten über die Geschichte des ehemaligen Durchgangslagers Westerbork.

Duinen Zathe

Vergnügungspark in Appelscha für Jung und Alt mit unter anderem einem Verkehrspark.

In der Berenkuil-App steht eine Übersicht aller Vergnügungsparks, Tiergärten und Museen, die sich in der näheren Umgebung befinden. Auch stehen in unserer App die nächstgelegenen Supermärkte, Arztpraxen, Tankstellen und für einen Camper wichtigen Geschäfte. Die Berenkuil-App kann in Ihrem App-Store heruntergeladen werden.